Transition Bamberg
Kontakt aufnehmen

Termine

alle Termine iCal

Selbsterntegarten

Frisches Gemüse, Kräuter und Obst aus eigenem Anbau - jedoch ohne dabei auf professionelle Unterstützung, gemeinschaftliche Aktionen und intensiven Austausch in der Gruppe verzichten zu müssen: das ist das Prinzip des ersten Bamberger Selbsterntegartens.
Der Garten wurde im Frühjahr 2016 in Bamberg eröffnet und erlebte eine erfolgreiche erste Saison.
Das Projekt wächst und entwickelt sich weiter.

Wie funktioniert ein Selbsterntegarten?

  • Vorbereitung des Selbsterntefeldes

    Di, 14.02.2017, 15:00 Uhr
    Selbsterntegarten an der Kronacher Straße

    Der Schnee ist weggetaut, damit können wir das Feld ausmessen, die Fläche ermitteln und eine Bodenprobe ziehen...

    mehr
  • Treffen der Selbsterntegarten-Gruppe

    Fr, 20.01.2017, 18:00 Uhr
    JuZ, Margaretendamm 12a

    Vorbereitung der Saison 2017

    • Auswahl der Erstkulturen

    • Samenpunk und andere Saatgut-Börsen

    mehr
  • Treffen der Selbsterntegarten-Gruppe

    Do, 17.11.2016, 19:00 Uhr
    JuZ, Margaretendamm 12a
    mehr
  • Erntedankfest des Selbsterntegartens

    In kleiner gemütlicher Runde saßen wir bis in die Nacht ums Lagerfeuer, haben gekocht, gegessen, und uns über dies und das unterhalten. Danke schön an alle Teilnehmer und an die Organisation!

    mehr
  • Erntedankfest im Selbsterntegarten

    So, 30.10.2016, ab 16:00 Uhr
    Selbsterntegarten am Schubertshof
    mehr
  • Herbstarbeiten

    Mi, 26.10.2016, 15:00 Uhr
    Selbsterntegarten am Schubertshof
    mehr
  • Organisationstreffen der Selbsterntegartengruppe

    Mo, 10.10.2016, 19:00
    Stephanshof, Stephansplatz 5

    Am 10.10 um 19 Uhr im Stephanshof trifft sich die Selbsterntegarten Gruppe zum Saison Rückblick und Vorbereitung der nächsten Saison.

    mehr
  • Sommer, Sonne, Selbsternte

    Das Konzept geht auf: Die Ernte fällt reich und üppig aus, insbesondere die Tomaten, aber auch Zucchini, Gurken und Möhren. Es herrscht ein reger Austausch unter den Selbstgärtnern z.B. an Rezepten, Gärtnertipps und „überschüssigem“ Gemüse.

    In Gemeinschaftsaktionen wurden die Kartoffel- und Kürbisfelder gepflegt und geerntet und ein Komposthaufen angelegt. Eine Innovation ist das „Freiwildbeet“, auf dem Pflanzen kurz- oder langfristig Asyl finden. Und auch unser Bauwagen hat eine neue Heima...

    mehr