Transition Bamberg
Kontakt aufnehmen

Termine

alle Termine iCal

Selbsterntegarten

Frisches Gemüse, Kräuter und Obst aus eigenem Anbau - jedoch ohne dabei auf professionelle Unterstützung, gemeinschaftliche Aktionen und intensiven Austausch in der Gruppe verzichten zu müssen: das ist das Prinzip des ersten Bamberger Selbsterntegartens.
Der Garten wurde im Frühjahr 2016 in Bamberg eröffnet und erlebte seitdem mehrere erfolgreiche und abwechslungsreiche Saisons.
Das Projekt wächst und entwickelt sich weiter: 2019 wird ein zweiter Garten in der Südflur eröffnet.

Wie funktioniert ein Selbsterntegarten?

Wer gerne mitmachen möchte, kann sich einfach über das Kontaktformular oder per E-Mail an das Orgateam wenden.

  • Bilder von der ersten Pflanzaktion im SEGA Nord

    mehr
  • Pflanztermin im Selbsterntegarten Nord

    Sa, 13.04.2019, 15:00 Uhr
    Selbsterntegarten an der Kronacher Straße
    mehr
  • Pflanztermin im Selbsterntegarten Süd

    Sa, 13.04.2019, 11:00 Uhr
    Selbsterntegarten an der Solawi
    mehr
  • ZAM Gärtnern

    Mi, 10.04.2019, 17:00 bis 19:30 Uhr
    Lichtenhaidestraße 15, 96052 Bamberg

    für Menschen zwischen 16 und 30 Jahren

    Auch im Frühjahr/ Sommer 2019 möchten wieder zusammen im Garten arbeiten. Wann wir uns in Zukunft treffen und was wir pflanzen möchten, klären wir an diesem Tag gemeinsam.

    mehr
  • Erster Arbeitseinsatz am SEGA Süd

    Fr, 05.04.2019, 16:00 Uhr
    Selbsterntegarten an der Solawi

    Von jeder Parzelle sollte wenigstens eine Person kommen, da auch bei dieser Gelegenheit die Parzellen verteilt werden. Die Pflanzung des Gemüses erfolgt dann eine Woche später. In den nächsten Tagen schicken wir Euch noch Listen, was gesät und gepflanzt wird.

    Bitte achtet darauf, dass Ihr ausschließlich Bio-Pflanz- und Saatgut verwenden könnt, wenn Ihr eigenes Material mitbringt. Wir vom SEGA-Süd sind Teil der Solidarischen Landwirtschaft, die bio-zertifiziert ist.

    mehr
  • Die Gartensaison ist eröffnet!

    Selbsterntegarten Nord

    Willi rief und fast alle kamen zur 1. Aktion am Feld in der Nordflur. Der Zaun wurde geschlossen, die Parzellen eingerichtet und die Rohre für die Beregnungsanlage ausgelegt. Nach Willis Einweisung und Verlosung der Parzellen wurden die Samen ausgegeben und los gings mit der 1. Aussaat. Manchen war das nicht genug. Es wurden bereits bis in den späten Nachmittag hinein die ersten Rankgerüste aufgebaut. Nachdem nach und nach wieder Ruhe und Beschaulichkeit auf dem ...

    mehr
  • Erste gemeinsame Frühjahrsarbeiten im SEGA Nord

    Sa, 30.03.2019, 14:00 Uhr
    Selbsterntegarten an der Kronacher Straße

    Es geht los! Das haben wir an diesem Samstag vor:

    • Parzellen abstecken und etikettieren
    • Zaun schließen
    mehr
  • Ein erstes Hügelbeet entsteht

    Wohin mit dem vielen noch nicht verrotteten Kompost, fragte sich die Kompostgruppe vom SeGa Nord. Denn es steht immer noch das notwendige Umsetzen der Komposthaufen an, auch und gerade um an den darunterliegenden bereits fertigen Humus zu gelangen. Da brachte Albert den Vorschlag ins Spiel, ein Hügelbeeet anzulegen, in das der noch nicht verrottete Kompost mit eingearbeitet werden könnte. Dies fand beim Orgateam Zustimmung und wurde insbesondere auch von Willi befürwortet.

    Um das Projekt z...

    mehr